Theater Münchner Freiheit – Der Junge mit dem Koffer – von Mike Kenny (Theater) am 31/07/2019 um 20:30 Uhr

| 0

Für eine angenehmere Darstellung wird JavaScript benötigt. Momentan fehlen JavaScript-Funktionen oder JavaScript ist komplett deaktiviert. Dennoch ist das Kaufen von Karten möglich.

SCHRITT 1: Wähle die gewünschte Kartenoption(en) und Stückzahl. Drücke anschließend Karte(n) hinzufügen.

SCHRITT 2: Füge weitere Kartenoption(en) hinzu und überprüfe deine Auswahl, drück zum Warenkorb hinzufügen um mit der Bestellung fortzufahren.

Schritt 1: Wähle die gewünschte Kartenoption(en) und Stückzahl

Momentan sind noch folgende Karten verfügbar: 30

Der Junge mit dem Koffer – von Mike Kenny
(auch für Jugendliche)
Die Welt ist in Bewegung, sie ist kleiner und schneller geworden. Menschen verlassen ihre Heimat, finden eine neue. Sie lassen ein Stück Leben hinter sich und finden andere Freundschaften, Lieben und Berufe.
In diesem Theaterstück begleiten wir den Jungen Naz auf seiner Reise aus seiner Heimat in eine hoffnungsvolle Zukunft. Sein Weg führt ihn, ebenso wie Sindbad – sein Held und Vorbild, durch spannende Abenteuer. Er kämpft mit Wölfen und Unwettern, Ängsten und Einsamkeit aber nie verliert er seine Zuversicht. Und: er findet eine Freundin, die über seine wunderbaren Erzählungen lachen kann.

In der poetischen, oft auch heiteren und humorvollen Schilderung einer Reise, nehmen wir Anteil an einer Geschichte, die berührt und Mut macht.

Ein Theaterabend, spannend, witzig, voller Poesie und viel Stoff zum Nachdenken.

Über das Stück und den Autor
Mike Kenny, der 2012 den Deutschen Kindertheaterpreis erhielt, schaffte durch seinen Humor und Sinn für gute Erzählungen ein spannendes und lebensnahes Theaterstück für die ganze Familie. Er ist einer der renommiertesten britischen Autoren für das Kinder-und Jugendtheater.

Regie: Eileen Schäfer
Im Vorprogramm:
Die Journalistinnen Nabila Abdel Aziz und Julia Ley lesen „Die Fremde“ mit musikalischer Begleitung durch Moritz und Vishal von „Wieschall“